„Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt“ (Konfuzius)

„Weg-Begleiter“, das sind meine 4-jährigen ausgebildeten und staatlich geprüften sowie bei der Vetmed Wien zertifizierten Hunde – Berner-Sennen-Rüde „Agha“ und Terrier-Dame „Sophia“ – und ich. Mein Name ist Birgit Proksch. Ich bin Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin, ak. Fachkraft für Sucht- und Gewaltprävention, zertifizierte Rausch- und Risikopädagogin und zertifizierte Therapiebegleithundeführerin. Wir begleiten Menschen von Jung bis Alt in den verschiedensten Situationen, „tiergestützt“ oder „menschgestützt“ auf Ihrem Weg in den unterschiedlichsten Bereichen:

Tiergestützte Arbeit: Tiergestütze Interventionen nutzen die Beziehung zwischen Mensch und Tier, um die psychische Gesundheit zu fördern und die soziale, emotionale und sogar kognitive Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu unterstützen (aus dem Buch „Bindung zu Tieren“)

Rausch- und Risikopädagogik (risflecting®): Das Ziel von risflecting® ist die Entwicklung von Rausch- und Risikobalance. Das bedeutet einerseits ein Gespür für den eigenen Körper und für Situationen und andererseits eine Sensibilität für Wieviel, Wovon und Wofür zu bekommen, egal ob Substanzen oder Verhaltensweisen damit gemeint sind.

Sucht- und Gewaltprävention: Tätigkeiten in diesem Gebiet sollen einerseits ermöglichen Grundlagen für die Entstehung von Sucht und Gewalt zu erhalten und andererseits ein Bewusstsein mit dessen Umgang zu schaffen. Gerade im schulischen Bereich ist der Umgang mit Gewalt – insbesondere mit Mobbing – ein sehr sensibles Thema dem teilweise mit großer Unsicherheit begegnet wird. Aber auch der Bereich „Umgang mit Substanzen“ bzw. „Sucht“ sowie der Umgang mit der „digitalen“ Welt wird immer mehr zum Thema. Lange tabuisiert bemerkt man jetzt Tendenzen, aktiv präventiv sich auch dieser Thematik zu nähern.

soziale Kompetenzförderung – tiergestützt: In diesem Bereich geht es um die Fähigkeit, Stimmungen und Gefühle bei sich selbst und bei anderen wahrzunehmen, sowie in angemessener Art und Weise damit umzugehen.

Arbeitsweisen: Vorträge, Seminare, Projekte, Workshops

© Birgit Proksch | 2019

Kontakt aufnehmen

Wo finden Sie uns

5350 Strobl, Österreich

Rufen Sie uns an

Birgit Proksch
+43 650 583 70 53
Mon - Fri, 8:00-18:00

jetzt kontaktieren

Facebook
Facebook
Instagram
Email us